Letztes Feedback

Meta





 

Küchlein von rotem Klatschmohn

Küchlein von rotem Klatschmohn

2 Fäuste Mehl

in Holzschüssel

1 Hühnerei

mit dem kleinen Finger der linken Hand den Dotter durchstoßen

3 x hintereinander „oublietto desoletto“ sagen

eine eichelgroße Menge gemahlenen Mohn in 1 Becher Kuhmilch rühren

souviendo reviendo“ hineinflüstern

Milch über das Mehl geben mit einem silbernen Löffel 5x im Uhrzeigersinn rühren

Elefantenspeichel hineinrühren

einmal hineinpusten

backen und mit 1 Blatt des roten Klatschmohns verzieren


den ElefantenSpeichel haben wir durch einen Schleich-Elefanten dazugefügt

du kannst natürlich auch ein Stofftier, einen Playmobilelefanten o.ä. nehmen. Und vielleicht kannst du dir sogar wahrhaftige Elefantenspucke aus dem Zoo besorgen? Also rein symbolisch

 

modifiziert nach: die Glücksbäckerei von Katrhym Littlewood, Band I, S.92/93

meine Meinung:

Der Teig klingt nach einem Pfannkuchenteig, der im Ofen gebacken wird.

Ich habe etwas experimentiert, mich dann jedoch dafür entschieden:

 

Apfel-Schoko-Mohn-Törtchen
120g fein geriebener Apfel
130 g Mehl
2 TL Backpulver
90g Zucker
1 Ei

Elefantenspeichel

1/2 TL Mohn(back)
50 ml Öl (geschmacksneutral)
80 ml Milch
eine Handvoll Schokotropfen

Alle Zutaten, bis auf den Apfel und die Schokotropfen, in einer Schüssel, mit Hilfe einer Gabel, verrühren. Den Apfel zugeben, verrühren, zuletzt die Schokotropfen unterheben.
Teig in gefettete (ggf mit Semmelbröseln ausgestreute) Tartelett-Förmchen geben und bei 175° ca 25 min (Garprobe nach 15-20 min machen) backen.
Im ausgeschalteten Ofen weitere 10-15 min ruhen lassen.
Aus dem Ofen nehmen, noch einmal kurz warten, und erst dann aus den Formen lösen. Zum kompltten Auskühlen auf einen Backrost geben.

Schokoglasur schmelzen und in die Törtchenvertiefungen füllen, kurz warten bis die Glasur leicht antrocknet.

Bunte Zuckerstreusel aufstreuen und ganz zuletzt mit einem Blütenblättchen einer Klatschmohnblüte verzieren 

Achtung:

das Blättchen nicht mitessen!

24.6.15 10:07

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen